Home

Stifterbank

PDF Drucken E-Mail

Tatort Fürstenbrunnen

Es ist geschehen: seit Ende Februar steht die neue Bank mit der Nr. 271 am Fürstenbrunnen und lädt alle Rastsuchenden zum Verweilen nach anstrengender Wanderung durch das Pennickental oder die Kernberge ein. Möglich wurde dies mit einer Spende in Höhe von 150,- Euro an den Förderkreis FAMILIEN FREUNDLICHES JENA E.V. durch die Rautal.

Mountainbiker Martin Schäf (links im Bild) war der erste, der es sich hier bequem machen konnte. Sein Urteil: „Toll!“

Mountainbiker Martin Schäf (links im Bild) war der erste, der es sich hier bequem machen konnte. Sein Urteil: „Toll!“
Rechts daneben die fleißigen Helfer der Stadt: Jürgen Zukovin und Michel Eisenach

 

Service Hotline

Hilfe bei Havarien unter:

03641 / 504-222